26. März 2012

Glückliche Socken zu Ostern


Die vielleicht buntesten Feiertage des Jahres sind nicht mehr fern, hier ein Tipp für das Füllen der Osterkörbchen: Socken. DAS No-Go-Weihnachtsgeschenk zu Ostern verschenken? Klaro, aber natürlich keine grauen, unglücklichen Füßlinge aus Massensockenhaltung in Zellophankäfigen, sondern bunte, fröhliche Freilandsocken aus Schweden, im recycelbaren Pappkarton.
Happy Socks eben. Die gibt es jetzt in der Osterbox: Individuelle Boxen lassen sich mit 4 Paar Socken zusammen stellen;  es stehen aber auch bereits gefüllte Boxen bereit. Meine absoluten Favoriten sind die dunklen Socken mit bunten Punkten.In Hannover gibt es Happy Sock übrigens im Salon, Lindener Marktplatz 12.